Alternativbild für das Keyvisual

Dittelsheim-Heßloch

Heidenturmkonzert: "Kompass Europa: Nordlichter"

am 19.09.2020 um 19:00 Uhr

 

Das erste Heidenturmkonzert der neuen Saison findet statt mit Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz unter dem Motto "Kompass Europa: Nordlichter":

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)

Streichquartett op.13 Nr.2 in a-moll

Edvard Grieg (1843-1907)

Streichquartett op.27 in g-moll

Es spielt das Ensemble Audace:

Maximilian Junghanns, Violine
Felix Wulfert, Violine
Alexander Michael Petersen, Viola
Eun-Ae Junghanns, Violoncello


Bereits seit den 1830er Jahren verfolgten verschiedene Persönlichkeiten die Idee, in Leipzig eine Ausbildungsstätte für Musiker zu gründen, und als 1839 der Königlich Sächsische Oberhofgerichtsrat Heinrich Blümner König Friedrich August II. eine Summe von 20.000 Talern zur Förderung eines Instituts für Kunst oder Wissenschaft hinterließ, konnte man den Plan endlich verwirklichen. Auf Betreiben des damaligen Gewandhauskapellmeisters Felix Mendelssohn Bartholdy konnte am 2. April 1843 das Leipziger Konservatorium der Musik als erste höhere Bildungsanstalt für Musiker im Gebiet des heutigen Deutschland eröffnet werden.Eine weitere Verbindung zu Skandinavien besteht im Dänen Niels Gade, der zeitweise gemeinsam mit Mendelssohn die Gewandhauskonzerte leitete.

Mendelssohn gelang es, in den ersten Jahren renommierte Lehrer an das Konservatorium zu binden, für kurze Zeit sogar auch Robert Schumann (1810-1856). Die Einrichtung wurde schnell international bekannt. Studierende, Männer wie Frauen, kamen aus zahlreichen Ländern Europas und bald schon aus den USA. Einen besonders guten Ruf hatte das Konservatorium auch in Skandinavien. Der namhafteste norwegische Student ist Edvard Grieg, der von 1858-1862 in Leipzig studierte.

Eintritt 20€, Kinder frei
Karten an der Abendkasse oder Vorbestellung bei kartenreservierungen@gmx.de

Sollten Sie Karten verschenken mögen, senden Sie gern eine Mail ebenfalls an kartenreservierungen@gmx.de

 

 

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 19.09.2020 um 19:00 Uhr
auf Karte anzeigen

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Evangelische Kirchengemeinde Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim
Hauptstraße 7
67596 Dittelsheim-Heßloch

Tel.: (0049) 6244 99963
E-Mail: ev-ki-di-he-fre@gmx.de

Kontaktinformationen:

Evangelische Kirchengemeinde Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim

Hauptstraße 7

67596 Dittelsheim-Heßloch

Tel: (0049) 6244 99963
E-Mail: ev-ki-di-he-fre@gmx.de

Kontaktinformationen:

Evangelische Kirchengemeinde Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim

Hauptstraße 7

67596 Dittelsheim-Heßloch

Tel: (0049) 6244 99963
E-Mail: ev-ki-di-he-fre@gmx.de

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de