VORTRAG: Westhofen: Von den ersten Bauern bis zur antiken Hochkultur

Westhofen
am 21.06.2024 um 19:00 Uhr


Dr. Martin Grünewald, Westhofen: Von den ersten Bauern bis zur antiken Hochkultur



Innerhalb Mitteleuropas gehört das fruchtbare Rheinhessen zu den ältesten Siedlungslandschaften. So zeugen von Westhofens ersten Bauern über 7000 Jahren alte Werkzeuge und Schmuck. In einem Bildvortrag werden die Höhepunkte des reichhaltigen vorgeschichtlichen und antiken Erbes von Westhofen vorgestellt und in die Menschheitsgeschichte eingeordnet. Erfahren Sie, welche einmaligen Überreste die Kelten in Westhofen hinterließen und welche Indizien für Westhofener Weinexport bereits zur Römerzeit sprechen.

Der Archäologe Dr. Martin Grünewald arbeitet, lehrt und forscht an verschiedenen Ämtern für Bodendenkmalpflege, Universitäten und Forschungsinstitutionen. Seit 2016 leitete er im LVR-Amt für Bodendenkmalpflege Ausgrabungen im Vorfeld des Tagebaus Hambach, künftig verantwortet er am Deutschen Archäologischen Institut Feldforschungen zwischen Atlantik und Schwarzem Meer.


Veranstaltungsort: Bürgerhaus

Kosten: kostenfrei

Beginn: 19:00 Uhr

Vortrag 21.06. © Gemeinde Westhofen

Weitere Termine

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 21.06.2024 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Ortsgemeinde Westhofen
Ohligstraße 5
67593 Westhofen

Tel.: +496244250
Homepage:
E-Mail: westhofen@vg-wonnegau.de

Kontakt

Kontaktinformationen

Ortsgemeinde Westhofen
Ohligstraße 5
67593 Westhofen

Tel.: +496244250
Homepage:
E-Mail: westhofen@vg-wonnegau.de

Weitere Infos & Downloads