Wandern mit Ausblick, © Rheinhessen-Touristik GmbH - Dominik Ketz© Rheinhessen-Touristik GmbH - Dominik Ketz

Gästeführungen 2020

Unsere Gästeführungen starten wieder! Informieren Sie sich hier über das aktuelle Programm und die Regeln, die für die Führungen gelten. Eine Voranmeldung ist in jedem Fall erforderlich!

Jüdischer Friedhof in Osthofen, © Manfred Feile
09.08.2020: Jüdischer Friedhof - Welche Geschichten kann er uns erzählen? Nach einem kurzen Spaziergang entdecken Sie mit den Osthofener Gästeführern auf dem Jüdischen Friedhof die Besonderheiten der jüdischen Bestattungskultur und erfahren, wer die Bürger waren, die dort ihren Ort der Ewigen Ruhe gefunden haben. (Männliche Teilnehmer sollten eine Kopfbedeckung tragen!) 09. August 2020, um 14:30 Uhr / ca. 1,5 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Ziegelhüttenweg, Osthofen, Parkplatz am...
Rheinhessen Walker, © Rheinhessen Walker
16.08.2020: Werzwich - Der magische Kräuterstrauß An Maria Himmelfahrt werden schon seit alters her Kräuter gesammelt und gebunden. Nach der Kräuterweihe dienen sie der Abwehr von Unheil. Welche und wieviel Kräuter werden zusammengebunden? Dies erfahren Sie von den Osthofener Gästeführern auf einer kleinen Wanderung. 16. August 2020, um 14:30 Uhr / ca. 2 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Infothek, Bahnhofsvorplatz, Osthofen Mit Rücksicht auf unser aller Gesundheit bitten wir Sie, folgende...
Das ehemalige Rheinhotel, © © Stadt Osthofen
23.08.2020: Es war einmal - Alte Geschäfte in Osthofen östlich der Bahnlinie Mit den Osthofener Gästeführern spazieren Sie von der Infothek aus in das östliche Stadtgebiet jenseits der Bahnlinie und werden erstaunt sein, wie viele Geschäfte, Gaststätten und Betriebe es hier gab. 23. August 2020, um 14:30 Uhr / ca. 2 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Infothek, Bahnhofsvorplatz, Osthofen Mit Rücksicht auf unser aller Gesundheit bitten wir Sie, folgende Regeln zu respektieren: · Teilnahme...
Auf und davon, © Inga May
30.08.2020: Auf & davon & fast vergessen - Sternengucker, Brückenbauer, Komponist und Uhrenfabrikant Der Künstler Georg Viktor hat bedeutende Osthofener Persönlichkeiten wiederentdeckt, in Stein gemeißelt und an ihren Geburtsort zurückgeholt. Die Osthofener Gästeführer "lesen aus seinem steinernen Lesebuch“ - der Stele am Bahnhof. 30. August 2020, um 14:30 Uhr / ca. 2 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Infothek, Bahnhofsvorplatz, Osthofen Mit Rücksicht auf unser aller...
Windräder, © Kurt Braun
Vom Erzabbau zur Stromerzeugung Unter dem Motto „Sie können Gefallen finden an Windrädern, oder sie hassen, aber was Sie nicht können, sie ignorieren“, startet die Wanderung am Windkraft-Lehrpfad in Hochborn. Dort können Sie sich über die Stromerzeugung informieren. Mit Ausblick auf das Selztal und vorbei an einigen der 30 Windrädern, die hier auf fast 300m Höhe stehen, führt der Weg bis zur Rekonstruktion einer alten Erzwäsche. Dort wird Ihnen ein Erzwäscher...
Miniaturburg Leckzapfen, © Thomas Goller
06.09.2020: Glockenschlag & Winzerstolz - Von der Bergkirche zum Leckzapfen Beim Glockenschlag der Bergkirche - in ihren Ursprüngen eine burgähnliche Wehrkirche auf dem Goldberg - werfen Sie den ersten Blick auf Osthofen. Jenseits des Seebachtals thront auf dem Neuberg die Miniaturburg „Leckzapfen“. Genießen Sie die reizvollen Aussichten und gewinnen Sie beim Spaziergang mit den Osthofener Gästeführern durch den alten Ortskern interessante Einblicke in das Leben vergangener Zeiten. 06....
Autobiografie von Wendelin Weißheimer, 1898, © © Stadt Osthofen
13.09.2020: Auf den Spuren Richard Wagners - Im Weingut Steinmühle Wer Regionalgeschichte und Musik gerne gleichzeitig genießt, wird sich „Auf den Spuren Richard Wagners“ mit den Osthofener Gästeführern im Weingut Steinmühle wohlfühlen. Hier, in seinem Elternhaus, empfing der Komponist Wendelin Weißheimer im 19. Jahrhundert seine berühmten Freunde. 13. September 2020, um 14:30 Uhr / ca. 1,5 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Eulenberg 18, Osthofen Mit Rücksicht auf unser...
Wasserversorgung, © Marion Fink
20.09.2020: Wasser ist Leben - Wasserversorgung früher und heute Wasser ist Leben. Ohne können wir nicht existieren, aber woher kommt unser Wasser? Bei einem Rundgang durch Osthofen sehen wir Brunnen, den Osthofener Wasserbehälter und erfahren von den Gästeführern die Geschichte der Wasserversorgung im Wandel der Zeit – eine spannende Geschichte. 20. September 2020, um 14:30 Uhr / ca. 1,5 Stunden / 5,- € / Treffpunkt: Platz an der Kleinen Kirche, Ludwig-Schwamb-Straße, Osthofen Mit...
Wasserhausmuseum, © VG-Wonnegau
Wanderung durch ein Jahrhundert Wir gehen von Hochborn aus auf dem Bohnerzweg bis zur Rekonstruktioneiner alten Erzwäsche. In deren Umgebung wurden 1805 reichhaltige Erzlager gefunden. Dort wird Ihnen ein Erzwäscher einiges über den Bohnerz- Abbau und sein Leben um 1850 erzählen. Mit Ausblick auf den Petersberg, das Selztal und vorbei an einigen der vielen Windräder, die hier auf fast 300m Höhe stehen, führt der Weg bis zum alten Hochborner Wasserhochbehälter von 1905....

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de