Aktuelles in Westhofen, © Andrys Stienstra auf Pixabay© Andrys Stienstra auf Pixabay

Gedenken an Alfred Stridde und Hans Werner Balz

Die Ortsgemeinde Westhofen hat in letzten Tagen zwei Persönlichkeiten verloren, die viele Jahre in den Diensten der Dorfgemeinschaft standen.
Herr Alfred Stridde verstarb am 28. April und Herr Hans Werner Balz nur eine Woche später am 05. Mai. Beide wurden 68 Jahre alt. Vieles in ihrer Biografie liest sich identisch. Sie besuchten gemeinsam die Schule, waren in verschiedenen Vereinen und auch kommunalpolitisch tätig.
Während bei Alfred Stridde der Schwerpunkt im Sport lag, war es bei Hans Werner die Liebe zu seiner Heimatgemeinde.
Herr Alfred Stridde war ein sehr guter Fußballspieler und Trainer. Auch als Tischtennisspieler war er erfolgreich. In seiner Amtszeit im Ortsgemeinderat und verschiedenen Ausschüssen setzte er sich immer für die Belange des Sports in Westhofen ein.
Herr Hans Werner Balz war viele Jahre Mitglied des Orts- Verbandsgemeinderates, sowie des Kreistags. Von 1994 bis 2009 war er Ortsbürgermeister und seit 2019 bis zu seinem Tod der Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde. Seine Liebe galt seiner Heimatgemeinde, dem Landkreis und Rheinhessen.
Wenn an dieser Stelle alle Aktivitäten der Verstorbenen aufgezählt werden sollten, dann würde dies vermutlich mehrere Seiten füllen.
Beide Persönlichkeiten konnten auch gut feiern. Sie waren gesellig und es war eine Freude mit ihnen zusammen zu sein.
Wir werden beide vermissen und ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl ist bei ihren Ehefrauen und Familien.

O. Fehlinger
Ortsbürgermeister

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de