Lesenacht in Bechtheim, © jcomp bei freepik.com© jcomp bei freepik.com

Sarina Louis wurde 1983 in Worms am Rhein geboren. Gemeinsam mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihren Eltern wohnt sie in einem Dreigenerationenhaus.

Lesen war schon immer ihre große Leidenschaft, die sie irgendwann dazu gebracht hat, die Geschichten ihrer Mutter vorzulesen, da diese inzwischen Kopfschmerzen vom Lesen bekommt. Und später durch einige Zufälle zum Korrigieren für andere Autoren. Für Sarina gibt es nichts Besseres als durch ein Buch in eine andere Welt abzutauchen, die einen vom Alltag mal für ein paar Stunden herausholt. Doch als sie gefragt wurde, warum sie es nicht einfach mal selbst versuche, musste Sarina erst lachen, denn sie konnte sich zu diesem Zeitpunkt einfach nicht in der Rolle eines Autors sehen. Aber der Gedanke ging ihr nicht mehr aus dem Kopf, weshalb sie sich heimlich mal an den Laptop gesetzt und ihre ersten Worte geschrieben hat. Und plötzlich haben sich ganze Geschichten in ihrem Kopf gebildet, die sie nachts an den Computer geschickt haben, um sie aufzuschreiben.