Lörzweiler Ölglid

Zur Lagenbezeichnung gibt es keine historischen Belege. Die Vermutung liegt darin, dass ein Ölzins/ Ölgeld vorgelegen hat.

Daten und Fakten

Rebfläche: 32 Hektar Gemeinde: Lörzweiler Meereshöhe: 150-180 m Exposition: Südost
Bereich:
Nierstein
Region:
Sankt Alban
Einzellage:
Ölgild
Gemarkung:
Lörzweiler

Bodenarten

Mergel/Pararendzina

Kalkreiche Lehme und Sande; Ablagerungen Tertiärmeeres

Tiefgründiger, kalkreicher Tonboden mit hohem Anteil von quellfähigem Ton, geringere Speicherfähigkeit für pflanzenverfügbares Bodenwasser, eingeschränkte Wasserdurchlässigkeit und Durchlüftung, nährstoffreich, stark kalkhaltig, mäßige Erwärmbarkeit, schwer durchwurzelbar

Dicht kraftvoll, körperreich, ausdrucksvoll, balancierte Säure, Nachhaltigkeit und Intensität durch Frucht, Schmelz und Opulenz. Saftige, exotische Aromen bei Weißweinen, Mango, Honigmelone, Aprikose. Dunkle Fruchtaromen, rauchige Würzigkeit bei Rotweinen

mehr erfahren

Erkunden Sie die Umgebung

Weingüter
zurück
Weingut Becker_Winzer 3, © Weingut Becker

Weingut Becker

Unser Weingut befindet sich in den Weinbergen von Mommenheim. 2019 siedelten wir unseren Betrieb aus und modernisierten und vergrößerten uns auf diesem Wege. Auf unseren 20 ja bauen wir typisch rheinhessische Rebsorten an, aber auch Exoten wie Syrah oder Grüner Veltliner. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Burgunder-Sorten diese bauen wir sortentypisch und mit angenehmem Trinkfluss aus. Wir lieben unseren Beruf und sind dankbar für unsere Heimat.
Gerne empfangen wir in unserem Betrieb Gäste und Kunden und zeigen Ihnen live vor Ort die Schönheit unserer Region und lassen dabei die Gläser klingen.

mehr erfahren