Mühlenradweg Wonnegau, © Rheinhessen-Touristik GmbH - Dominik Ketz© Rheinhessen-Touristik GmbH - Dominik Ketz

Radroute "Tour de Worms"

Einmal im Quadrat die Rhein- und Nibelungenstadt Worms mit dem lauschigen Zellertal und der unteren Rheinterrasse verbinden. Die Tour startet an der Rheinpromenade in Worms. Von hier geht es quer durch die Stadt auf entspannter Talstrecke hinaus ins Zellertal bis sich die Hiwwel-Route in den Wonnegau nach Flörsheim-Dalsheim aufschwingt. Genussvoll führt der Mühlen-Radweg in die Weinorte Westhofen und Osthofen in die Rheinebene und über die Rheinterrassenroute zurück in die Domstadt. Insgesamt hat die Tour eine Länge von 44 km.

 

Schwierigkeitsgrad

2 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Helm, Rucksackverpflegung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser.

Wegführung

Ob direkt zu Beginn der Radrunde oder am Ende als krönender Abschluss, Worms hat viel zu bieten: die Nibelungenbrücke und -museum, das Hagendenkmal, den Wormser Dom und mehr. Durch die sehenswerte Innenstadt führt die Hiwwel-Route entlang der Pfrimm ins nahe gelegene Monsheim mit seinem Renaissanceschloss und der Schlossmühle. Dann geht es gen Norden durch den Wonnegau, hier wird es wieder hügelig. Sehenswert ist die „Fleckenmauer“ in Flörsheim-Dalsheim, eine mittelalterliche Ortsbefestigung. Entspannend sind dann die Abfahrten Richtung Westhofen. Hier entspringt der Seebach, der dem folgenden Mühlen-Radweg die Richtung vorgibt. Vorbei am markanten Weinbergsturm "Leckzapfen" in Osthofen nimmt die Route wieder Kurs auf Worms und führt, am sehenswerten Herrnsheimer Schloss vorbei, zurück in die Nibelungenstadt.

Die Route führt auf vier verschiedenen Radwegen, an Übergängen auf Markierungswechsel achten.

 

Die Radkarten zur "Tour de Worms" erhalten Sie in der Infothek Osthofen!

 

Mehr Informationen und Online-Kartenmaterial erhlaten Sie auch hier!

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Tourist Information Wonnegau

Friedrich Ebert-Str. 31-33

67574 Osthofen

Tel: 06242/5030109
E-Mail: tourismus@vg-wonnegau.de
Internet: https://www.wonnegau.de/

Kontaktinformationen:

Tourist Information Wonnegau

Friedrich Ebert-Str. 31-33

67574 Osthofen

Tel: 06242/5030109
E-Mail: tourismus@vg-wonnegau.de
Internet: https://www.wonnegau.de/