Ockenheimer St. Jakobsberg

Wingertsschaukel am Klosterberg

Der Name liegt der unmittelbaren Nähe zum Kloster Jakobsberg zugrunde. Auf dem Berg thront eine fast 300 Jahre alte „Wallfahrtskapelle zu den Vierzehn Nothelfern“. Zur Kapelle gehört ein Kloster, ein Bildungs- und Jugendhaus. Die Reben in der Einzellage gedeihen auf Sand- und Lehmmergel Pararendzina. Auf der Ockenheimer Wingertsschaukel hat man einen herrlichen Blick über das Rheintal.

> Zur Regionalgeschichte des Klosters Jakobsberg: https://www.regionalgeschichte.net/rheinhessen/ockenheim/kulturdenkmaeler/kloster-jakobsberg.html
 

Bereich: Bereich Bingen

Großlage: St. Rochuskapelle

Einzellage: St. Jakobsberg

Gemeinde: Ockenheim

Gemarkung: Ockenheim

Rebfläche: 80 Hektar

Meereshöhe: 114-260 m

Exposition: Nordwest bis West

Primäre Bodenart

Sand- und Lehmmergel Pararendzina

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de