Neue Tourist Information am Platz der kleinen Kirche, © Stadt Osthofen© Stadt Osthofen

Neue Tourist Information für Osthofen

 

Die Stadt Osthofen und der Touristikverein Wonnegau e.V. freuen sich ganz besonders bekannt geben zu können, dass die bisherige Infothek Osthofen in neue Räumlichkeiten an den Platz der kleinen Kirche in Osthofen umgezogen ist.

"Wir befinden uns damit in einer sehr zentralen Lage in Osthofen und direkt an den Wanderwegen durch die Stadt. Außerdem sind die Räumlichkeiten deutlich größer, was der stetigen Erweiterung unseres Angebots hier im Wonnegau gerecht wird." freut sich Yvonne Gassmann die Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde Wonnegau. "So haben wir ausreichend Platz unsere neuen Produkte, wie die Wundersamen Wonnegau Touren oder das Wonnegau Picknick auch entsprechend präsentieren zu können" so Gassmann weiter.

Auch Annette Durlak, die Kulturbeauftragte der Stadt Osthofen freut sich sehr über den Umzug. "Die neue Lage in der Mitte Osthofens, mit den zahlreichen Parkplätzen direkt nebenan, wird auch unseren Gästen besser gefallen. Wir können dort noch mehr Service liefern." Mehr möchte Durlak jedoch noch nicht verraten. Ein wenig Spannung auf die neuen Räumlichkeiten und das neue Angebot der Tourist Information soll noch erhalten bleiben.

Geplant ist die Eröffnung sobald es die pandemische Lage im Frühjahr 2022 zulässt.