Alternativbild für das Keyvisual

Entstehung

Windablagerungen von kalkhaltigem Staub-Sand-Gemenge in den Eiszeiten (mehr Staub)

Bodeneigenschaften

Sandiger Schluff, (Schluff ist feiner als Sand: Korngröße zwischen 0,002 und 0,06 mm Durchmesser

  • Erdzeitalter: Quartär (vor 1,8 Mio Jahre bis Neuzeit)
  • Gestein: Sandlöss
  • Boden: Tschernosem (Schwarzerde)
  • Anteil an Gesamtfläche in Rheinhessen: 1 %

Aromafülle, Stachelbeere, Grapefruit, Kiwi, Maracuja, Mango. Rauchig, schlank, lebhaft, mittlerer Körper, sanfter Schmelz, vielschichtig, früh trinkbar, mit Reife mehr Struktur und Balance.

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de