ehemaliger Bahnhof Gundheim, © Verbandsgemeinde Wonnegau / Michael Thier© Verbandsgemeinde Wonnegau / Michael Thier
Statue Nepomuk © Verbandsgmeinde Wonnegau

Als „Brückenheiliger" verehrt, wurde Johannes von Nepomuk 1383 in der Moldau ertränkt, weil er sich weigerte das Beichtgeheimnis der Königin zu ver-raten. Sein Standbild von 1771 wurde gestohlen und 2005 durch eine neue Statue ersetzt.