Prämierung für Bechtheimer Winzer

Siegerwein vom Weingut Familie Erbeldinger

2015er Premium-Rotwein wird Sieger in der Kategorie Spätburgunder

Bei der Siegerwein-Verkostung der Landesweinprämierung Rheinhessen wurde der 2015er Erbeldinger Spätburgunder privat aus der Lage Gundheimer Sonnenberg zum Siegerwein der Kategorie Spätburgunder gekürt.


In der Landesweinprämierung werden Weine im rheinhessischen Vergleich von einer Fachjury bestehend aus Weinfachleuten verdeckt verkostet und bewertet. Die Fachjury bewertet jeden Wein für das Aussehen, den Geruch, den Geschmack und die Typizität. Die Jury und die dahinterstehende Organisation bemühen sich somit um größtmögliche Objektivität.
Für die Kategorien, bei denen es Siegerweine gibt, werden die besten Weine der Landesweinprämierung bei den Weingütern angefragt zur erneuten Verkostung – so wird der Siegerwein bestimmt.


Das Weingut Familie  Erbeldinger liefert mit dem 2015er Premium-Rotwein den Sieger der Kategorie Spätburgunder. Leider ist dieser Wein im Weingut bereits ausgetrunken, doch der ebenfalls schon mehrfach prämierte Nachfolger aus  2016 ist erhältlich. Dieser Nachfolger landete auf Platz 3 der Siegerwein-Verkostung, somit handelt es sich um einen Doppelerfolg der Erbeldingers für ihre Spätburgunder.


Bereits im Vorjahr wurde der Familie Erbeldinger der Große Staatsehrenpreis Rheinland-Pfalz für überdurchschnittliche Leistung bei der Landesweinprämierung verliehen. Der Große Staatsehrenpreis steht für die gesamtbetriebliche überdurchschnittliche Leistung eines Weingutes und ist die höchste Auszeichnung, die bei der Landesweinprämierung vom Land Rheinland-Pfalz vergeben wird. Im bundesweiten Ranking der DLG-Bundesweinprämierung befindet sich das Weingut auf Platz 7 der Top 100 deutschen Weinerzeuger.


Das rheinhessische Weingut Familie Erbeldinger bewirtschaftet 30 Hektar Reben im Wonnegau, im südlichen Rheinhessen. Besonderer Wert wird auf die Verwendung von einheimischen überwiegend weißen Rebsorten (60%) gelegt. Dass Stefan Erbeldinger und sein Sohn Christoph eine geschickte Hand besonders auch für Riesling und Weissburgunder haben, beweisen zahlreiche Auszeichnungen des Gutes über die Jahre, unter anderem auch 3F beim Feinschmecker Weinguide.


Drei Generationen der Erbeldingers sind Ansprechpartner für die Kunden, die größtenteils die Weine direkt ab Weingut beziehen. „Wir freuen uns sehr über den Sieg in der Kategorie Spätburgunder. Gerade bei dieser facettenreichen besonderen roten Rebsorte ist es sehr bedeutsam, als Sieger hervorzugehen. Wir freuen uns riesig darüber!“ so Christoph Erbeldinger bei der Siegerwein-Feier in Mainz.

 

Der Wonnegau bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mail infothek@vg-wonnegau.de

Wonnegau im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!