Weinbergshaus Westhofen, © Michael Jung© Michael Jung

 

Das Ausgezeichnete Heisje

Auch dieses Trullo gehört zu den von Unterfauth Hirschel in Auftrage gegebenen Trulli und wurde demnach 1766 erbaut.

 

„Ausgezeichnet" wurde es 1996 von der Weinbruderschaft Rheinhessen. Die Auszeichnungsplakette befindet sich links neben dem Eingang und beweist, dass es sich um ein prämiertes Weinbergshäuschen handelt.

Höhe: 190
Gemarkung: "Am Moorstein"


Gemarkung:

1282: Marstene
1509: morsteyn
1934: Am Moorstein
1953: Hinter dem Morstein
Heute: Am Moorstein


Hier sind wir auf eine reine Vermutung angewiesen. Die heutige Schreibweise lässt den Schluss auf ein ehemaliges Moor zu. Allerdings ist in keiner Aufzeichnung ein Moor erwähnt.
Eine andere Vermutung könnte sein, dass es von "More" abgeleitet wurde. So wurde eine Schlammlache genannt, in denen sich Schweine gerne aufhielten.


 


 

 


 

 


 


 



 


 

 


 

Der Wonnegau bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mail infothek@vg-wonnegau.de

Wonnegau im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!