Weinbergshaus Westhofen, © Michael Jung© Michael Jung

 

Das Chinesische Heisje

 

Dieser Trullo mit Spitzdach wurde aus Bruchsteinen auf die Erde gebaut. Die Kuppel ähnelt der Form eines chinesischen Hutes. Sehr wahrscheinlich wurde es Ende des 18. Jahrhunderts erbaut.

Im Inneren verewigte sich Paul von Rebezky am 17.03.1932. Aus verarmtem ungarischem Adel stammend, arbeitete er im Weingut Albert Wechsler in Osthofen.


Höhe: 174
Gemarkung:  "Auf der Steingrube"


Geschichte / Geschichten / Anekdoten:

Im Inneren befinden sich Liebeserklärungen und es verewigte sich Paul von Rebezky am 17.03.1932. Aus verarmtem ungarischem Adel stammend, arbeitete er im Weingut Albert Wechsler in Osthofen. Er trug immer langes Haar und wenn es ihm zu lang war, band er es zusammen und schnitt es einfach mit der Sichel ab.


Flurnamen:

1295: in loco dicto stheingrube
1449: yn der steynburne gewande
1468 / 1557: yn der steynburne gewande
1499: uff der steyngruben
1681: uff der steyn grub
1934: Auf der Steingrube
1953: An der Steingrube
Heute: Auf der Steingrube

 



 


 

 


 

Der Wonnegau bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mail infothek@vg-wonnegau.de

Wonnegau im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!