Herbst im Wonnegau, © Stephan Ennemoser© Stephan Ennemoser

Das Heisje wurde im Krieg als Bunker für den Osthofener Flakbeobachtungsposten gebaut.
Nach dem Krieg wurde eine Holzhütte als Wingertsheisje auf den Bunker gebaut.
Teile davon sind heute noch vorhanden. 2014 renovierte der Osthofener Weinring den Bunker als Aussichtspunkt, der schöne Blicke bis hin zur Bergstraße bietet und ein beliebter Foto-Hotspot ist.


Architektonische Details:

  • dreieckige Grundform, als Ausichtsplattform ausgearbeitet,
  • mit Edelstahltreppe und Geländer
  • der Bunkereingang wurde im Zuge der Renovierung 2014 zugemauert

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de