Weinbergshaus Westhofen, © Michael Jung© Michael Jung

 

Das Obere Brunnenheisje

 

Dieses Wingertsheisje wurde bereits im frühen Mittelalter erbaut, nachdem die Quelle bereits in der Römerzeit gefasst wurde. 1980 wurde es durch die Gemeinde Westhofen restauriert.

Ursprünglich gab es einmal zwei Brunnenhäuschen, dieses hier ist das „Obere". „Das Untere" wurde leider verfüllt.


Höhe: 219
Gemarkung: "Oben rechts am Alzeyer Pfad"


Geschichte / Geschichten / Anekdoten:

Inschrift der Platte:

Hier hat der Sage nach der Klapperstorch die Kinder abgeholt. Erbaut im frühen Mittelalter, nachdem die Quelle bereits in der Römerzeit gefasst war.
Restauriert im Jahre 1980 durch die Gemeinde Westhofen.

Flurnamen:

1286: iuxta novam alzeierwege
1342: uf dem altzeiger wege
1348: an altzeiger wege
1600: am alten Alzeier weg
1681: am Altzeyer weg
1934: Oben rechts am Alzeyer Pfad
1953: Oben rechts am Alzeyer Pfad
Heute: Oben rechts am Alzeyer Pfad


 


 



 


 

 


 

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Oberes Brunnenheisje

Ortsgemeinde Westhofen

Ohligstraße 5

67593 Westhofen

Tel: (0049) 06244 250

Kontaktinformationen:

Oberes Brunnenheisje

Ohligstraße 5

67593 Westhofen

Tel: (0049) 06244 250

Der Wonnegau bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mailinfothek@vg-wonnegau.de