Weinbergshaus Westhofen, © Michael Jung© Michael Jung

Peters Heisje

Peters Heisje ist schon über 150 Jahre alt, es wurde ca. 1850 erbaut. Der Wingert, auf dem es steht, wechselte im Lauf der Jahre samt Häuschen mehrfach den Besitzer.

In den 50er Jahren gehörte das Gelände der Familie Käufer. Seit den 80er Jahren ist das Häuschen im Besitz des Bechtheimer Weinguts Antony.


Höhe: 184
Gemarkung: "Am Hinkelstein"

Geschichte / Geschichten / Anekdoten:

1935 erwarb der Westhofener Heinrich-Jakob Käufer den Wingert samt Wingertsheisje.
Wenn man vom Wingertsheisje in Richtung Westhofen schaut, wurden auf einem Teil des Flurstücks auf der rechten Seite nach dem Krieg Kartoffeln angebaut. Im „Aufschwung" pflanzte Herr Käufer dort den ersten Riesling an.
Seit ca. 1980 ist der Wingert im Besitz des Bechtheimer Weinguts Antony.

Um 1950 gab es einen Zimmermann, namens Dieter Fuchs, der im Herbst auch als Wingertschütz arbeitete. Zu dieser Zeit wurden noch Vorderladerpistole verwendet. Er hatte es, wie man sagte, „Faustdick hinter den Ohren". So fragte er den kleinen Peter Käufer, damals um die 7 Jahre, ob er nicht mal seinen Vater erschrecken wolle. Peter hatte, da es an besagtem Tag warm war, kurze Hosen an. Er nahm die Pistole an sich und trug sie mit dem Lauf nach unten, leicht verdeckt rechts an der Seite. Allerdings löste sich, bevor er seinen Vater erschrecken konnte, ein Schuss und der kleine Peter schoss sich in die rechte Wade!  Er lief weg, denn sein Vater durfte nichts davon mitbekommen, allerdings musste dann abends die Gemeindeschwester Sophie geholt werden. Das Ergebnis war eine Behandlung mit essigsaurer Tonerde und eine kräftige Standpauke.

Die Wand rechts und links neben dem Häuschen reflektierte die Wärme so gut, dass die Käuferkinder die Trauben in der parallel verlaufenden Reihe als erstes im Herbst essen konnten.




Der Wonnegau bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau



Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mail infothek@vg-wonnegau.de

Wonnegau im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!