Alternativbild für das Keyvisual

Die Lage wurde 1532 mit dem Namen "neben bodenstücke" urkundlich erwähnt. Die Bezeichnung ist auf einen Personennamen (Bobo) oder auf das mittelhochdeutsche Boben (oberhalb gelegen) zurückzuführen.

Bereich: Bereich Bingen

Großlage: St. Rochuskapelle

Einzellage: Bubenstück

Gemeinde: Bingen am Rhein

Gemarkung: Büdesheim

Rebfläche: 80 Hektar

Meereshöhe: 105-140 m

Exposition: Südost bis Süd

Primäre Bodenart

Tonmergel Pelosol

mehr erfahren

Besondere Bodenart

Löss/Tschernosem

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de