Winzer im Wonnegau, © Verbandsgemeinde Wonnegau / Rebecca Zechner© Verbandsgemeinde Wonnegau / Rebecca Zechner

Eine wahre Gaumenfreude

Winzer in Bechtheim

Bechtheim zählt mit 612 Hektar Rebfläche zu den großen Weinbaugemeinden Deutschlands. Fruchtbare Löß- und Lehmböden lassen hervorragende Weine gedeihen. Die Reblandfläche der Weingroßlage "Pilgerpfad" besteht aus den Einzellagen Hasensprung, Heiligkreuz, Rosengarten, Geyersberg und Stein.

dr_koehler_2_1

Eichelmann 2014: „Insgesamt eine überzeugende Vorstellung: Es geht voran!“ Gault Millau 2014: „Bei Dr. Koehler hat sich einiges getan. Neu sind die intensiven, spontan vergorenen trocken Lagen-Rieslinge: Hasensprung und Rosengarten kündigen einen Qualitätsschub bei Dr. Koehler an.“ Falstaff Wein Guide 2014: „Christian Dreissigacker führt das Weingut Dr. Koehler ganz nach oben, ... er blickt aber nicht nur auf Tradition, sondern auch auf das Heute und Morgen.“

P1060600

Die Familie Machmer in Bechtheim baut schon seit mehreren Generationen Wein an. Georg und sein Sohn Markus Machmer praktizieren eine gut eingespielte Zusammenarbeit und werden dabei von den Ehefrauen Herta und Mirijam unterstützt. Den Charakter der Machmer-Weine bestimmen die Böden, auf denen sie wchsen. Diese Weine sind sehr authentisch, von der Herkunft geprägt und stecken voller Mineralität. Sie sind kräftig im Geschmack, jedoch mild in der Säure und zeigen einen klaren und filigranen Ausdruck in der...

buscher

Hohe Qualität und zuverlässiger Service gehören für uns zur Selbstverständlichkeit. In unserem Sortiment finden Sie alle wichtigen Rebsorten, unser spezielles Augenmerk liegt jedoch auf den Exotischen Sorten. Wir bauen z.B. Goldmuskateller, Muskattrollinger, und Morio-Muskat an. Unsere besondere spezialität sind Weine mit dezenter Restsüße, lassen Sie sich überraschen.

Groh_Kopf_11

Der Qualität verpflichtet zu sein gilt als oberste Maxime im Hause Groh. Und das seit 1899. Das Weingut wird bereits in der 4. Generation, nunmehr von Axel Groh bewirtschaftet. Seine Philosophie basiert auf der Erzeugung von sortentypischen, fruchtigen Weinen, wie sie in die heutige Zeit passen. Naturnah aber nicht vernunftfern werden Anbau der Reben und Ausbau der Weine vorgenommen. Klarer Favorit unter den Rebsorten und „Markenzeichen“ ist der Chardonnay, der im kleinen Holz, großen Holz und im Stahltank ausgebaut wird. Das...

Jean_Buscher_Veranstaltungsraum

Jean Raphael Buscher und seine Frau Nicole setzen ganz neue Akzente und übernehmen das System der vierstufigen Qualitätspyramide. Erleben Sie die einzigartige Faszination Rosenmuskateller: Rotwein, Tresterbrand und Trockenbeerenauslese! Exklusiv bei Jean Buscher: Dornröschen ®-Kreationen, Nibelungencuvée®, Kometenwein® und St. Jakobus Pilgerwein® Limitierte Neuheit 2014: Der „PANIKSYLVANER“ von Udo Lindenberg.

Geil

Gault Millau 2014: „Das Bechtheimer Weingut steigert sich weiter und ist eine Benchmark, wenn es in Rheinhessen um Rieslinge und Silvaner, Rote Burgunder aber auch um Spezialitäten wie Muskateller geht…die dritte Traube ist ganz klar zum Greifen nah.“ VivArt: „Johannes Geil-Bierschenk widersetzt sich schon lange der Infantilisierung des Geschmacks“ Flexibler Partner für Fachhandel und Export. Gault Millau 2 rote Trauben. Bester trockener Riesling beim Riesling Erzeugerpreis 2013 Staatsehrenpreis 2013 Einer der 111 besten deutschen...

bernd-runkel

Das Weingut Bernd Philipp Runkel blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit den 1990-er Jahren bearbeitet der Winzermeister Bernd Runkel in Bechtheim (Rheinhessen) 7 ha Weinberge, die seit fünf Generationen in Familienbesitz sind. Bernd Runkel ist ein ruhiger, überlegter Mann mit Schalk in den Augen und gesegnet mit einem angenehmen und hintergründigen Humor, Eigenschaften, die sich auch in seinen Weinen spiegeln: Wie der Dirigent das Zusammenspiel verschiedener Instrumente oder der Maler seine Farben in einem Bild...

M_Runkel_Logo

Gault Millau 2014: „Die Weine aus dem Geyersberg, Hasensprung und dem Heilig-Kreuz stellen die weiße Spitze, während die Roten, allen voran die Spätburgunder, deutlich zugelegt haben.“ Aufgestiegen im Eichelmann 2014: „2012 haben die Rieslinge an Komplexität gewonnen.“ Verlässlicher Partner für Gastronomie, Handel und Export.

Der Wonnegau bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wonnegau

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wonnegau




Unterkünfte & Hotels

im Wonnegau

zurück

Unterkünfte & Hotels im Wonnegau




Gastronomie

im Wonnegau

zurück

Gastronomie im Wonnegau




Winzer & Weingüter

im Wonnegau

zurück

Winzer & Weingüter im Wonnegau




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6242 5030109Oder einfach per E-Mail infothek@vg-wonnegau.de

Wonnegau im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!